Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Hummeln erkennen sich am Fußgeruch

JPEG - 34.1 kB
Hummeln können sich am Fußgeruch erkennen. (Bild: Unistudent119, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

10. März 2017

Manche Menschen haben Fußgeruch. Hummeln auch, sie können sich sogar daran erkennen.

Hummeln bestäuben unsere Pflanzen und sorgen dafür, dass sie sich vermehren können. Obwohl es draußen noch recht kühl ist, können wir sie jetzt mitunter schon sehen. Forscher haben nun etwas Spannendes über die kleinen Insekten herausgefunden.

Die Wissenschaftler sagen: Hummeln können sich selbst und andere Hummeln am Fußgeruch erkennen. Wenn sie sich auf einer Pflanze niederlassen, dann hinterlassen sie ihren Duft. Das hilft den Tieren bei der Futtersuche.

Lassen sich die Hummeln nieder, dann merken sie über den Duft, ob sie selbst schon mal da waren. Zudem erfahren sie, wenn fremde Hummeln sich bedient haben. Sie können dann bereits geleerte Blüten meiden. Zudem entgeht es ihnen nicht, wenn fremde Hummeln in ihrem Revier unterwegs sind. Die Hummeln hinterlassen eine Spur, wenn sie auf der Pflanze waren. Das ist so ähnlich wie bei uns. Haben wir etwas angefasst, dann sind unsere Fingerabdrücke dran.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.