Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Warum feiern die Amerikaner Thanksgiving?

JPEG - 42.6 kB
Ein typisches Thanksgiving-Essen. Truthahn und Süßkartoffeln sind in den USA dann ein Muss. (Bild: Ben Franske, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

20. November 2013

Immer im November feiern die Menschen in den USA Thanksgiving. Dann kommen überall die Familien zusammen und verbringen einige schöne Tage mit leckerem Essen. Doch weshalb feiert man das eigentlich?

In den USA wird immer am vierten Donnerstag im November Thanksgiving gefeiert. Schulkinder bekommen mehrere Tage frei, und auch die Erwachsenen sind daheim, damit alle zusammen feiern können. Thanksgiving heißt übersetzt so viel wie "Danke sagen". Es ist eine Art Erntedankfest, aber doch anders, als wir es in Deutschland kennen.

In Amerika haben die Menschen schon vor hunderten Jahren Erntedank gefeiert. Die Ureinwohner von Nordamerika freuten sich über eine gute Ernte und hofften auf ein baldiges Frühjahr, damit sie neu aussäen konnten. Später kamen viele Siedler aus Europa ins Land. Auch sie kannten das Erntedankfest von Zuhause. Als Christen dankten sie Gott, dass er ihnen mit der Ernte genug zu essen gegeben hatte.

Über Thanksgiving gibt es eine besondere Geschichte. Es heißt: Das Volk der Wampanoag hat den Siedlern einst geholfen. Die Ureinwohner zeigten den Menschen aus Europa, wie sie am besten Mais anbauen und ihre Felder düngen. Sie halfen ihnen, im neuen Land zurecht zu kommen. Die Wampanoag und die Siedler sollen auch Erntedank zusammen gefeiert haben. Fast 400 Jahre ist das jetzt her.

Wenn die Menschen in den USA heutzutage Thanksgiving feiern, denken sie an diese Zeit zurück. Es gibt auch immer ein großes Festessen: gefüllten Truthahn mit zum Beispiel Süßkartoffeln und Mais sowie Kürbiskuchen. Brauch ist es auch, dass der Präsident einen Truthahn begnadigt. Im Internet können die Menschen über zwei Vögel abstimmen. Aber keine Bange: Am Ende werden beide nicht fürs Fest geschlachtet. Die Leute stimmen nur darüber ab, welcher der "Nationale Thanksgiving-Truthahn" sein soll.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von marielou 25. November 2015

es war alles schön erklärt, half mir trotzdem nicht... c;

von Riki02 14. September 2015

Es ist ganz gut erklärt, war sehr hilfreich, könnte aber anschaulicher seien, z.B mit mehr Bildern oder Jahreszahlen. Das hat mir ein bisschen gefehlt. Sonst supi:)

von Coolman 6. Juli 2015

Nicht hilfreich und im Gegensatz zu Wikipedia LAAAAAAANGWEILIG

von hans 30. November 2014

Nicht gut

von NONAME UND MARVIN 24. November 2014

NEWS4kids ist eigentlich ganz in Ordnung aber ...

von LOL 10. Oktober 2014

Es ist sehr hilfreich ,LOL★☆★☆★☆★☆

von lolli 23. Mai 2014

suuuuuupiiii
echt gut

von azra 9. Mai 2014

echt lecker und schön knusprig

28. November 2013

echt richtig cool

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.