Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Vulkan in Mexiko droht auszubrechen

JPEG - 19 kB
Der fast 5500 Meter hohe Popocatepetl liegt rund 60 Kilometer von der Hauptstadt Mexiko-Stadt entfernt. (Bild: Sil.org/ tuggyd, Wikipedia, CC BY-SA 2.5)

19. April 2012

In Mexiko steht der Vulkan Popocatepetl möglicherweise vor dem Ausbruch. Der riesige Vulkan spuckt derzeit Rauch und Asche.

Für die Azteken war der Popocatepetl in Mexiko ein heiliger Berg. Seinen Namen bekam der fast 5500 Meter hohe Vulkan wegen des Rauchs und der Asche, die er manchmal ausstößt. Er ist der zweithöchste aktive Vulkan in Nordamerika und der achthöchste weltweit. Popocatepetl bedeutet "Rauchender Berg". Diesem Namen macht er jetzt wieder alle Ehre.

Seit einigen Tagen regt sich der Vulkan unweit der mexikanischen Hauptstadt wieder. Forscher haben viele kleine Erdbeben gemessen. Außerdem spuckt der Berg Rauch und Asche. Seit 1994 ist der Vulkan nach einer längeren Ruhepause wieder aktiv. Seitdem müssen die Bewohner der Region um den Berg immer wieder mit einem Ausbruch rechnen.

Auch jetzt ist die Angst vor einem Ausbruch wieder da. Die Behörden haben bereits Schulen und Kindergärten geschlossen, die gefährdet sein könnten. 1982 kamen in Mexiko beim Ausbruch des Vulkans "El Chichon" 2000 Menschen ums Leben. So viele Opfer sollen diesmal unbedingt verhindert werden. Allerdings ist noch gar nicht klar, ob es wirklich zu einem großen Ausbruch kommt.


Eure Meinung dazu:

von popocatépetl 27. März 2013

Ja zu spät er ist ausgebrochen

von summer 17. Juli 2012

ich hoffe das der vulkan nicht wirklich ausbricht die menschen die dort leben werden vielleicht dann sterben

von lesemonster 17. Mai 2012

Nicht gut !!!

von Lionel 6. Mai 2012

Ohjee wenn es jetzt ausbrechen sollte..will ich mir gar nicht vorstellen

von Kräuselein 3. Mai 2012

Ich kann nur sagen Oh!Oh!

von lol:) 3. Mai 2012

in mexiko hätte ich nie gedacht das dort ein Vulkan ist.
dätte ich dort leben wäre ich umgezogen

von emy 27. April 2012

na ja ich lebe dort und es ist nicht so sclimm

von catkin 25. April 2012

Oh das ist nicht gut.
Ich war schon mal in Mexiko und es ist unheimlich schön dort.
ich hoffe er bricht nicht aus, sonst ist alles schöne zerstört.


catkin

von @********@( KF) 25. April 2012

Gar nicht gut."......

von @********@( FK) 24. April 2012

NICHT GUT ’’!!!

von Elisabeth ;) 20. April 2012

hallo ich bin Elisabeth,
hoffentlich bricht der vulkan nicht aus.
die armen menschen die dort leben